Mittwoch, 29. Januar 2014

Januar

Hey Leute, hier ein Post zu den letzten Wochen:
Nachdem Nora und ich die ersten 2 Schultage krank waren ging es dann am Mittwoch zurück zur Schule und nachmittags hatten wir dann gleich eine School of Rock Probe. Am Donnerstag war Dress Rehearsal und Freitag und Samstag war dann die Show, die wirklich super gut war.
Die darauffolgenden Tage waren nicht so besonders, ich war immer noch krank und bin deshalb an einigen Tagen zuhause geblieben und am Mittwoch kam Nora's Austauschschüler aus Australien, den wir abends in Philly am Flughafen abgeholt haben.
Am  Freitag hatten wir keinen normalen Schultag, sondern eine Versammlung über Martin Luther King und die High School hat was gesungen und die unteren Klassen haben Sachen aufgeführt, usw.
Abends so gegen 6:30 sind wir dann nach NYC gefahren. Wir sind so um 8:30 oder so angekommen und die Stadt ist sooo toll! Wir sind abends einfach durch die Stadt gelaufen, haben im Hard Rock Café gegessen und sind dann um Mitternacht aufs Empire State Building gegangen und die Aussicht war einfach so wunderschön!
Am nächsten Tag sind wir zum Central Park und durch die Stadt gelaufen und haben uns Mittags mit meinem Cousin getroffen, mit dem wir dann nach SoHo gefahren sind und dort haben wir gegessen und sind bisschen rumgelaufen.
Danach sind wir zurück zum Times Square und haben uns bei Starbucks was zu essen und zu trinken geholt und sind dann zurück ins Hotel und haben unsere Sachen geholt und sind dann zurück nachhause gefahren.
Zurück zuhause sind wir am Abend erst zu einer School of Rock Show von Noras Freunden gegangen und danach ins Kino (Lone Survivor).
Am Sonntag hatte eine Freundin von mir abends ein Bonfire, allerdings habe ich nicht übernachtet, weil ich noch etwas angeschlagen war. Montags hatten wir schulfrei wegen Martin Luther King Jr. Day und Dienstag und Mittwoch ist Schule ausgefallen wegen Schneefall und wir haben nur gechillt und waren Schlitten fahren, usw.
Donnerstag und Freitag mussten wir dann leider zurück in die Schule und am Samstag hatte ich meine Geburtstagsfeier und wir haben gegessen und Horrorfilme geschaut und rumgeschrien und ich und ein paar andere sind um 6 Uhr morgens schlafen gegangen, während andere sich dazu entschieden haben zur Tankstelle zu laufen :D Am Sonntag waren wir in einem Thrift Shop, der super toll war. Ansonsten haben wir nichts besonderes gemacht.
Am Montag war dann mein Geburtstag und ich wurde von meinen Gasteltern aufgeweckt, die mit einer Kerze und "Happy Birthday" singend in mein Zimmer kamen, weil ich ihnen erzählt habe, dass wir das in meiner Familie machen :D Ansonsten habe ich am Tag nicht viel gemacht, wir hatten Kuchen später am Tag und sonst war es ein normaler Tag; außer, dass in der Schule für mich gesungen wurde und meine Freundinnen meinen Spind geschmückt haben und so was :D

Am Freitag haben wir "Winter Formal" und es wird ein Maskenball (allerdings sind die Masken nicht Pflicht) und ich muss noch eine Maske UND ein Kleid finden. Danach wollen wir noch irgendwas machen, mal schauen. Am Samstag gehen wir glaub ich zu School of Rock und sonst ist fürs Wochenende nichts geplant.

Jetzt flieg ich schon in 25 Tagen nachhause und ich freue mich zwar schon sehr, aber ich werde langsam auch traurig meine Freunde und meine Gastfamilie hier zurücklassen zu müssen. Ich bin sehr viel enger mit Leuten geworden, als ich gedacht habe und meine besten Freunde und meine Gastfamilie sagen immer öfter wie sehr sie mich vermissen werden und ich weiß ja leider auch nicht wann ich sie wieder sehen werde. Wenigstens wird Nora mich im Juli für 2 Wochen besuchen kommen und meine restliche Gastfamilie will auch zu Besuch kommen.

 

Bis bald!



School of Rock




NYC





Geburtstagsfeier



meine lieben Freundinnen haben meinen Locker dekoriert :)









Kommentare:

  1. hey :) ich hatte dich ja vor einiger zeit gefragt ob ich deinen blog auf meinem vorstellen darf und tja jetzt ist der eintrag endlich mal veröffentlicht.wenn es dich interessiert kannst du ja mal vorbeischauen : http://americastay.blogspot.de/2014/01/my-favorite-blogs.html
    liebe grüße
    -betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Betty, vielen Dank für die liebe Blogvorstellung :)
      Allerdings mache ich gar keinen richtigen Austausch mehr, da meine Ex-Austauschschülerin und ich uns nicht verstanden haben.
      Liebe Grüße :)

      Celia

      Löschen